Tag der Städtebauförderung: Torgau ist online dabei

Seit inzwischen 50 Jahren werden Verschönerungsprojekte in den Städten durch eine finanzielle Förderung erst möglich gemacht. Die Städtebauförderung hat das Bild der Städte und gemeinde entscheidend mitgeprägt. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Kommunen soll bei den vielen Menschen, die davon täglich profitieren, noch präsenter werden. Deshalb werden am Tag der Städtebauförderung, am 8. Mai dieses Jahres, die vielfältigen Möglichkeiten der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern in einem bundesweiten Format vermittelt, die Leistungen und Erfolge der Städtebauförderung der Öffentlichkeit vorgestellt und das Engagement der Kommunen, ihrer Partnerinnen und Partner in der Stadtentwicklung sowie ihrer Bewohnerinnen und Bewohnern gewürdigt. Wegen der Corona-Pandemie kann das in diesem Jahr jedoch nur online erfolgen. Auch Torgau beteiligt sich und beleuchtet in einer Fotostrecke das Projekt „Jugendherberge" noch einmal näher.




Seite empfehlen | Seite drucken |