TORGAU LEUCHTET


Zum 475-jährigen Jubiläum der Schlosskirche laden ein Altstadtfest mit Lichtkunst, Konzerten, Kirmes, buntem Markttreiben und Straßenkunst vom 3. bis 6. Oktober nach Torgau ein.

Die Torgauer Schlosskirche wurde unter Kurfürst Johann Friedrich dem Großmütigen als erster und wegweisender evangelischer Kirchenbau errichtet und von Martin Luther am 5. Oktober 1544 eingeweiht. Mit einer Festandacht und einem Chorkonzert wird der Festtag am 5. Oktober begangen. 

Kirmes, Straßenkunst und Markttreiben beginnen am Donnerstag und Freitag um 16 Uhr, am Samstag und Sonntag um 12 Uhr. Die Lichtshow im Schlosshof ist Donnerstag bis Samstag von 19.30 Uhr bis 22 Uhr zu erleben.


>>> Programmflyer

>>> Programm Museumsnacht


Wir danken der freundlichen Unterstützung:


     
    


Seite empfehlen | Seite drucken |